VUCA

 

 VUCA – die Unwägbarkeit
unserer Zeit!

 

 

 

Was bedeutet dieser Begriff, wofür steht das Akronym VUCA? Kurz gesagt, es geht dabei um die Herausforderungen, die unsere – sich immer stärker verändernde – Welt für Unternehmen bereithält. Die einzelnen Buchstaben stehen für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität.

 

Wie soll man als Firma mit der VUCA-Welt umgehen?

Ursprünglich stammt „VUCA“ aus dem militärischen Bereich, der Begriff wurde erstmalig vom U.S. Army War College verwendet. Doch längst muss auch ein Wirtschaftsunternehmen einen „Schlachtplan“ haben, wenn es auch morgen noch bei den Siegern sein will. Denn Fakt ist, dass sich Märkte, Technologien, Gesellschaft, Wettbewerb und viele weitere Faktoren in Zukunft ändern werden. Letztlich bedeutet VUCA für Unternehmen achtsam und wach zu bleiben und jederzeit für Veränderungen bereit zu sein.

 

Betrachten wir die einzelnen Aspekte im Detail.

Volatility = im Sinne von volatil, veränderlich.

Das, was bisher stabil war, kann sich über Nacht ändern – auch drastische, disruptive Veränderungen erfolgen immer öfter. Wer wird in der nächsten Zukunft Ihr Kunde, wer Wettbewerber oder strategischer Partner sein? Oder, noch plakativer gefragt: Von was werden Sie leben?

Für Unternehmen bedeuten alle diese Veränderungen eines: Ein hohes Maß an Innovationsfähigkeit und eine „Kultur der Neugierde“.

 

Uncertainty = steht für Ungewissheit, nicht berechenbar, keine vorhandene Strategie

Das Leben besteht nun mal auch aus Überraschungen… die Frage ist, ob ein Worst Case, ein Best Case oder etwas völlig Neues eintritt. Für die Führung eines Unternehmens bedeutet dies, sich von langfristigen Geschäftsplänen (größer 7 bis 10 Jahre) zu verabschieden, marktorientierte Strategien zu entwickeln, sich über Trends zu informieren und mittels Etappenzielen die Firma auf Sicht zu steuern.

 

Complexity = betrifft Komplexität, Multioptionen aber auch Vernetzung

Agil – so soll das Unternehmen aufgestellt sein. Denn durch die globale Verflechtung, interkulturelle Verschiedenheiten, viele Netzwerke oder die zunehmende Digitalisierung sind wirtschaftliche Kreisläufe zu komplexen Gebilden geworden. Eine Handlung hat Auswirkungen in viele Richtungen und Themengebiete hinein. Statt sich linear in eine Richtung zu bewegen, ist es notwendig geworden in viele Richtungen zu denken.

 

Ambiguity = steht für Ambivalenz, Mehrdeutigkeit aber auch für verwirrend

Wie schön war doch die Zeit, als man mittels „Benchmark“ seine Positionierung im Wettbewerbsumfeld ermitteln konnte. Heute kann diese Art von Vergleich möglicherweise ein Kräftemessen unter aussterbenden Anbietern sein. Auch der Blick auf „Best Practice“ ist riskant – was dort noch erfolgreich war, kann beim neuen Fall schief gehen. Die Vielzahl an Informationen führt zu verschiedenen Sichtweisen und macht präzise Beurteilungen einer Situation schwierig.

 

Wie also können wir uns auf die Zukunft vorbereiten – auf Herausforderungen und Aufgaben, die wir noch gar nicht kennen?

Klar ist: Weitermachen wie bisher geht nicht. Die Herausforderungen der Zukunft lassen sich nur gemeinsam – mit dem Team, mit der Belegschaft – stemmen.

 

Idealerweise bringt man dabei die VUCA-Welt mit folgenden neuen Begrifflichkeiten in Verbindung:

Vision -  Understanding (Verständnis) – Clarity (Klarheit) – Agility (Lebendigkeit).

 

Mit diesen Werten kann man den modernen Herausforderungen begegnen. Passend dazu sollte im Unternehmen gemeinsam an Antworten auf beispielsweise diese Fragen gearbeitet werden:

  • Wie sieht eine wünschens- und erstrebenswerte Zukunft aus?
  • Welche Ängste und Widerstände gibt es, wie lassen sie sich in produktive Energie umwandeln?
  • Wie schaffe ich Vertrauen?
  • Wie lassen sich durch ausreichenden Freiraum Innovationen entwickeln?
  • Wie kann eine Fehlerkultur zum Erfolg beitragen?

 

Wie wäre es, wenn wir uns zu diesen Themen einfach einmal austauschen? Ein erster, halbtägiger Beratungstermin ist ein geringes Invest und in diesen 4 Stunden erhalten Sie garantiert wertvolle, sofort umsetzbare Impulse. Wir, bei SLOGAN Strategieberatung, haben auch viele interessante Fallbeispiele, die Ihnen Anregungen liefern. Übrigens, auch in meinem aktuellen Buch, der “Gebrauchsanweisung für die Zukunft” (Wolf Hirschmann, Haufe Verlag) gibt es wertvolle Tipps sowie konkrete Erfolgsgeschichten aus dem Mittelstand! Eine erste, kostenlose Leseprobe finden Sie auf Amazon, im “Blick ins Buch”.

 


Leave a Reply